© David Inderlied

Unfallkreuz von Gedenkstätte gestohlen

Rain (dpa/lby) – Unbekannte haben das Unfallkreuz sowie die Gegenstände einer kleinen Gedenkstätte im schwäbischen Landkreis Donau-Ries entwendet. Angehörige hatten das «Marterl» zur Erinnerung an eine tödlich verunglückte Frau mit Erlaubnis der zuständigen Straßenbaubehörde nahe Rain aufgestellt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Seit Anfang September fehlt nun die komplette Dekoration samt Kreuz, Blumen und Foto. Die Angehörigen erstatteten Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Diebstahls. Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung der Tat.

© dpa-infocom, dpa:211001-99-442210/2