Ungewöhnliche Beute: Bollerwagen in Bad Rodach geklaut

Eher ungewöhnliche Beute haben Unbekannte in Bad Rodach gemacht. Einen mit Blumen geschmückten grünen Bollerwagen hatte eine Gaststättenbetreiberin auf der Freifläche ihres Ausfluglokals am St. Georgenberg in Bad Rodach zur Dekoration aufgestellt. Am Mittwoch war er verschwunden. Offensichtlich hatten es die Langfinger nur auf den Bollerwagen abgesehen, denn den Blumenschmuck ließen sie unbeachtet zurück.