Unterstützung für Gynäkologie in der Frankenwaldklinik

Den Erhalt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe in der Helios- Frankenwaldklinik Kronach fördert der Freistaat Bayern mit 792 000 Euro. Wie das Landratsamt mitteilte, steuert der Landkreis weitere 140 000 Euro bei. Landrat Löffler betonte, er sei dem Freistaat extrem dankbar. Gerade für einen ländlich geprägten Landkreis […] sei eine solche Abteilung ein wichtiger Standortfaktor. Der Freistaat unterstützt dabei nur solche Krankenhäuser, die wegen der geringen Geburtenzahl mit dem Vergütungssystem nach Fallpauschalen besonders schwer haben, gleichzeitig aber Hauptversorger in einer Region sind.