Unwetter im RadioEINS-Land

Starkregen hat am Wochenende auch im RadioEINS-Land für Aufregung gesorgt – Besonders in Mitwitz im Kreis Kronach, Sonnefeld und Ebersdorf bei Coburg gab es am Samstag Überschwemmungen, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume. Auf der A73 zwischen Coburg und Eisfeld hat es zudem einen schweren Autounfall wegen des Starkregens gegeben. Der Fahrer eines SUV kam von der Straße ab und überschlug sich mehrmals. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Kreis Lichtenfels blieb weitestgehend verschont. Am Donnerstag hatte der Starkregen aber in Hochstadt am Main für zahlreiche überflutete Straßen und Keller gesorgt. Aus dem Kreis Sonneberg sind von polizeilicher Seite keine Einsätze wegen des Unwetters bekannt.