Update zum Waldbrand: Katastrophenfall aufgehoben

Der Waldbrand bei Burkersdorf im Kreis Kronach war am Abend unter Kontrolle. Deshalb hat das Landratsamt den Katastrophenfall wieder aufgehoben. Das Feuer hatte sich auf einer Fläche von über zwei Hektar ausgebreitet, starker Wind fachte die Flammen immer wieder an. Rund 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettung, Bergwacht und Polizei waren vor Ort. Mithilfe eines Polizeihubschraubers wurde die Lage aus der Luft beobachtet. Landwirte brachten in Güllefässern Wasser und gruben Brandschneisen. Zur Ursache und der Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt.