Veranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung

Morgen (14.5.) ist der bundesweite Tag der Städtebauförderung. Auch im RadioEINS-Land beteiligen sich Kommunen mit Veranstaltungen daran. Zum Beispiel findet in Teuschnitz ein Infotag zur Quartiersentwicklung Schwarzes Kreuz statt, in Kronach können sich Interessierte über de Sanierung der Festung Rosenberg informieren, und in Sonnefeld wird der Mehrgenerationenpark Klostergarten eröffnet. Eine Übersicht über das geplante Programm haben wir auf radioeins.com verlinkt. In Bayern werden seit über 50 Jahren Städte und Gemeinden mit der Städtebauförderung unterstützt. Im Zuge dessen wurden rund 7 Milliarden Euro ausgeschüttet.

 

Hier die Übersicht:
https://www.tag-der-staedtebaufoerderung.de/programm-2022