Verdächtiges Objekt in Sonneberg von LKA zerstört

Das verdächtige Objekt an einem Auto in Sonneberg wurde von den Spezialkräften zerschossen und wird nun genauer unter die Lupe genommen. Die Bewohner der evakuierten Anwesen dürfen nun auch zurück in ihre Häuser. Wie berichtet, wurde am Nachmittag ein verdächtiger Gegenstand unter einem Wagen in der Sonneberger Bismarckstraße entdeckt. Daraufhin wurden vorsorglich knapp 50 Personen evakuiert.