Verdächtiges Päckchen: Autobahn gesperrt

Ein verdächtiges Päckchen war schuld. Die A 73 ist gestern Abend (1.9.) zwischen den Anschlussstellen Zapfendorf und Breitengüßbach-Nord gesperrt worden. Eine Passantin hatte ein Päckchen mit arabischen Schriftzeichen unter einer Autobahnbrücke gefunden und die Polizei gerufen. Sofort wurde die Autobahn gesperrt, ein Sicherheitsbereich wurde eingerichtet. Experten konnten schließlich Entwarnung geben. Das Päckchen war eine Attrappe. Die Kripo Bamberg ermittelt.