© ABIR SULTAN

Verkehrspolizei findet rund zehn Kilogramm Marihuana in Auto

Schwabach (dpa/lby) – Rund zehn Kilogramm Marihuana haben Verkehrspolizisten im Fahrzeug eines 36-Jährigen gefunden. Der Mann sei auf der Autobahn 6 bei Schwabach-Süd in Richtung Amberg unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Bei einer Routinekontrolle am Dienstag hätten die Beamten in einem Hohlraum hinter der Rückbank das Rauschgift in größeren Säcken gefunden und beschlagnahmt. Der Mann sei mutmaßlich als Drogenkurier auf der Durchreise durch Deutschland gewesen und festgenommen worden, sagte ein Sprecher. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.