Verkehrszählung mit Videoüberwachung an der B303

Das Verkehrsaufkommen auf der Ampelkreuzung auf der B303 bei Johannisthal wird genauer unter die Lupe genommen. Wie ein Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Bamberg auf RadioEINS Nachfrage mitgeteilt hat, wird es an der Kreuzung eine spezielle Verkehrszählung geben. Und zwar mit Videoüberwachung. Aktuell laufen die Ausschreibungen zu der Verkehrszählung. Das Staatliche Bauamt rechnet damit, dass in den kommenden Wochen ein Unternehmen gefunden wird, welches die Zählung durchführen kann. Wenn Ergebnisse vorliegen, soll die Ampelschaltung dahingehend optimiert werden.