Vermisstensuche in Sonneberg/Köppelsdorf beendet

UPDATE!!!!!

Vermisstensuche in Sonneberg nimmt gutes Ende. Wie die Polizei mitteilt, ist die 69 Jahre alte Frau wieder zu Hause. Offenbar war sie die letzten Stunden alleine und zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs. Die Frau wurde heute Morgen von Familienangehörigen als vermisst gemeldet.

 

Seit heute Morgen wird eine 69 Jahre alte Rentnerin vermisst.  Die Frau ist dringend auf medizinische Hilfe angewiesen und zeitweise desorientiert. Nach ersten Erkenntnissen hat die Vermisste im Zeitraum von gestern Nachmittag -16 Uhr – und heute Morgen um 7 Uhr ihre Wohnung in der Flurstraße im Stadtteil Köppelsdorf verlassen.  Eine groß angelegte Suche läuft derzeit.