Versicherung abgelaufen: Weismainer geht auf Polizei los

Eine abgelaufene Versicherung hat einen Weismainer am Freitag völlig ausrasten lassen. Die Polizei ging zum Wohnhaus des Mannes, um den nicht mehr versicherten Anhänger in der offenen Garage zu entstempeln. Auf vorherige Briefe hatte der 48-Jährige nicht reagiert. Er drohte den Polizisten Gewalt an, versuchte das Garagentor zu schließen und die Beamten einzusperren. Mit erhobener Faust lief er dann auf die Polizisten zu, wurde aber festgehalten. Bei Versuch sich loszureißen, stürzte er auch noch und verletzte sich am Bein. Während des gesamten Vorfalls beleidigten er und seine Lebensgefährtin die Polizisten. Jetzt kommen diverse Anzeigen auf die beiden zu.