Versuchsfläche an der Ködeltalsperre

Lebensraum für verschiedene Tierarten. Wie berichtet haben Auszubildende der Bayerischen Staatsforsten in der Nähe der Ködeltalsperre eine Versuchsfläche angepflanzt. Wie die Staatsforsten nun mitgeteilt haben, haben die Pflanzen aber unter den heißen Sommermonaten gelitten. Doch auch daraus könne man wichtige Schlüsse für die Zukunft ziehen. Besonders welche Saatmischungen bei extremer Hitze geeignet sind. Doch auch Tier- und Pflanzenarten profitieren schon nachweislich von der angelegten Fläche an der Ködeltalsperre.