Versuchter Einbruch in Lichtenfels

Unbekannte haben versucht in ein Lichtenfelser Wohnhaus einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, machten sich die Diebe in der Zeit von Donnerstag bis Sonntag an dem Wohnhaus zu schaffen. Über die Terrassentür versuchten sie in das Haus einzusteigen. Dabei richteten sie Schaden in Höhe von 3500 Euro an. Nachdem es den Gaunern nicht gelang einzubrechen, ergriffen sie unbemerkt die Flucht. Haben Sie in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Sonntagnachmittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Straße „Lange Straße“ beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Coburg