Versuchter Mord: Geständnis vor Gericht

Geständnis vor Gericht – Im Prozess um eine Messerstecherei in einer Gemeinschaftsunterkunft in Hildburghausen haben die beiden Angeklagten einen Angriff zugegeben. Die beiden Brüder aus Afghanistan hatten einen Mitbewohner lebensgefährlich verletzt. Der Messerangriff galt allerdings einem anderen, der die beiden schon vorher bedroht haben soll. Die Brüder im Alter von 18 und 23 Jahren stehen wegen versuchten Mordes vor dem Meininger Landgericht.