Viel zu viele Tagesausflügler: weitere Beschränkungen in Thüringen möglich

Trotz der Corona-Beschränkungen ist der Ansturm auf Wintersportorte groß – auch im Thüringer Wald. Eine der „Top-Destinationen“ für Wanderer, Schlittenfahrer oder Langläufer war dabei neben Oberhof auch Masserberg im Landkreis Hildburghausen. Nun hat Thüringens Ministerpräsident Ramelow angekündigt, den Bewegungsradius der Thüringer einschränken zu wollen. Konkret wäre denkbar, dass sich die Menschen in ihrer Freizeit nur noch 15 Kilometer von ihrem Wohnort entfernen dürfen. Mit dieser Maßnahme könnten auch die Tagesausflüge eingeschränkt werden. In der Kabinettssitzung morgen soll es um diese Vorschläge gehen. Wie berichtet hatten Bürgermeister und Landräte immer wieder dazu aufgerufen, nicht in andere Landkreise zu reisen, sondern in der näheren Umgebung zu bleiben.