Vier Verletzte nach Zusammenstoß

Vier Verletzte und zwei total beschädigte Fahrzeuge – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls gestern Nachmittag auf der B303 im Landkreis Kronach. Ein 24-Jähriger hatte aus Richtung Kronach kommend beim Abbiegen auf Höhe Beikheim ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Beide Fahrzeuge krachten ineinander, die insgesamt vier Insassen wurden verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden. Die B 303 war in Fahrtrichtung Kronach bis ca. 17 Uhr gesperrt.