Vollsperrung nach Unfall auf B281

3 Stunden lang ging gestern Nachmittag nichts mehr auf der B281 zwischen Lichte und Neuhaus am Rennweg. Ein 25 Jahre alter Autofahrer überholte einen vorausfahrenden LKW und krachte frontal in einen entgegenkommenden Mercedes. Beide Autos sind nur noch Schrott. Die Autofahrer wurden nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt.