Ein Absperrband der Polizei., © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Von Ast getroffen: Waldarbeiter tödlich verunglückt

Ein 46-Jähriger ist bei Waldarbeiten in Oberbayern ums Leben gekommen. Der Ast eines von ihm selbst gefällten Baums in einem Forst bei Stammham (Landkreis Eichstätt) habe den Mann im Brustbereich getroffen und tödlich verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Wiederbelebungsversuche seiner Kollegen und dem Rettungsdienst nach dem Unfall am Mittwoch seien erfolglos geblieben.