Von der Straße gedrängt und geflüchtet

Auf der B 4 in Richtung Coburg hat ein dunkler Wagen gestern Vormittag eine Autofahrerin von der Fahrbahn gedrängt. Die Frau wollte von Creidlitz kommend auf die B 4 auffahren. Direkt am Einfädelungsstreifen zog das andere Auto – vermutlich war es ein dunkler Mercedes – nach rechts, und die beiden Fahrzeuge berührten sich. Die Frau kam deshalb nach rechts ab und prallte mehrmals gegen die Leitplanke. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die leicht verletzte Frau oder den Schaden in Höhe von 5000 Euro. Er fuhr einfach weiter Richtung Coburg. Wer hat den Unfall beobachtet? Die Polizei sucht Zeugen.