Vorfahrt genommen: vier Leichtverletzte

Zwei Erwachsene und zwei Kinder sind bei einem Unfall am Freitag in Lichtenfels leicht verletzt worden. Ein 83 Jahre alter Autofahrer übersah an der Kreuzung Siedlerstraße/Grünewaldstraße einen anderen Wagen, der Vorfahrt hatte. Die beiden Autos prallten mit solcher Wucht zusammen, dass alle Personen in den Fahrzeugen leicht verletzt wurden. Der Schaden wird auf etwa 11 000 Euro geschätzt.