© Daniel Karmann

Vorjahressiegerin Larsson startet bei Nürnberger WTA-Turnier

Nürnberg (dpa/lby) – Vorjahressiegerin Johanna Larsson will ihren Erfolg beim Nürnberger Tennis-Turnier wiederholen. Wie die Organisatoren der Sandplatz-Veranstaltung am Dienstag mitteilten, hat die 30-jährige Schwedin ihre Zusage für den Versicherungscup im Mai gegeben. Larsson hatte sich im vergangenen Jahr im Finale des mit 250 000 US Dollar dotierten Turniers gegen die Amerikanerin Alison Riske durchgesetzt.

«Sie spielt nicht nur ein sehr attraktives Tennis, sie ist auch eine liebenswerte Person», sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel über Larsson. Die siebte Auflage der WTA-Veranstaltung findet vom 18. bis zum 25. Mai statt.