Polizeibericht für Samstag, den 04.02.2023

Stadt und Landkreis Coburg

Neustadt bei Coburg - Ein unbekannter Täter befuhr am Freitag die Sonneberger Straße und beschädigte dabei den linken Außenspiegel eines geparkten Audi A3. Der unbekannte Pkw-Führer befuhr am Freitag die Sonneberger Straße stadtauswärts. Dabei stieß er in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 13:45 Uhr gegen den Spiegel eines geparkten Pkws und entfernte sich im Anschluss. Die Schadenshöhe beträgt ca. 400 Euro. Wer Angaben zu dem unbekannten Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg unter der Telefonnummer 09568/ 9431-0 zu melden.


Landkreis Kronach

Kronach - Eine 12-Jährige wurde am Freitagnachmittag von aufmerksamen Mitarbeitern eines örtlichen Drogeriemarktes beim Ladendiebstahl ertappt. Die junge Frau nahm ein Pflegeprodukt aus einem Regal und steckte es in ihre Jackentasche. Anschließend wollte sie den Kassenbereich passieren, ohne die Ware zu bezahlen. Hieran wurde sie von der Kassiererin gehindert. Die junge Dame wurde anschließend an ihre Eltern übergeben.

 

Kronach - Ein 21-jähriger Stadtbewohner erwarb über Ebay-Kleinanzeigen eine Gegensprechanlage und überwies den Geldbetrag in Höhe von 207 Euro per PayPal Friends. Anschließend brach der Kontakt ab und die Ware wurde nicht geliefert.

 

Mitwitz - In der Nacht von Donnerstag (02.02.) auf Freitag (03.02.) befuhr ein bislang unbekannter Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug die St 2208 auf Höhe von Horb an der Steinach. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrszeichen und einem Leitpfosten und kam schließlich im Graben zum Stehen. Anschließend befreite der Unbekannte sein Fahrzeug aus dem Graben und fuhr über den Radweg davon. Bei dem Unfallfahrzeug handelt es sich den aufgefundenen Teilen zur Folge um einen VW, der auf Grund des Unfalls erhebliche Beschädigungen im Frontbereich und einer Seitentür und -scheibe aufweisen müsste. Zeugen, die Angaben zum Unfallfahrzeug oder zur Identität des unbekannten Fahrers machen können, werden gebeten, sich tel. unter 09261/5030 bei der Polizeiinspektion Kronach zu melden.

 


Landkreis Lichtenfels

Lichtenfels -  Ein in der Mauergasse abgestellter Lkw wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von einem unbekannten Täter mittels eine spitzen Gegenstandes zerkratzt und nicht unerheblich beschädigt.

 

Lichtenfels - Am frühen Freitagmorgen kam es in der Kronacher Straße zu einem Zwischenfall mit einem dort eingesetzten Schülerlotsen. Der Schülerlotse stand zu diesem Zeitpunkt auf einem Fußgängerüberweg um den Verkehr zu regeln, als ein Bus in Richtung des Fußgängerüberweges fuhr. Der Busfahrer fing hierbei an zu Hupen und auf den Geschädigten zuzufahren. Aufgrund dieses Verhaltens wurde der Schüler genötigt, zur Seite zu gehen und den Bus durchfahren zu lassen. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Hinweise auf die jeweiligen Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0 entgegen.


Landkreis Hildburghausen

Es ist noch keine Meldung eingegangen.


Landkreis Sonneberg

noch keine Meldungen


Hinweis: Die Informationen in der Rubrik "Polizeibericht" stammen von den jeweiligen Polizeidienststellen und wurden redaktionell nicht bearbeitet.