Polizeibericht für Samstag, den 26.11.2022

Stadt und Landkreis Coburg

Neustadt b. Coburg  - Am Freitagmittag gegen 14:00 Uhr wurden Beamte der PI Neustadt b. Coburg in einen Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße gerufen, da sich dort ein Ladendiebstahl ereignet hatte. Ein bisher unbekannter Mann wurde zunächst von einer Angestellten angesprochen, da dieser ein anderweitiges Hausverbot für den Markt hatte. Völlig überstürzt rannte dieser dann in Richtung Ausgang und warf dabei noch einen unter seiner Jacke verborgenen, neuverpackten, Pullover weg, welchen er offensichtlich von Vornherein nicht bezahlen wollte. Trotz sofort nacheilender Mitarbeiter konnte er nicht mehr festgehalten werden. Die Polizei bittet Zeugen, welche zum Tatzeitpunkt in der Nähe des Geschäfts waren und den flüchtigen Mann möglicherweise erkannt haben, sich bei der Polizei Neustadt unter der Rufnummer 09568/9431-0 zu melden.

 

Rödental - Am Freitagnachmittag befuhr eine 70-jährige mit ihrem Skoda die Lauterburgstraße in Oberwohlsbach. Als sie die dortige schmale Steinbrücke über die Itz passieren wollte, erschrak sie sich aufgrund des nähernden Gegenverkehrs und lenkte ihr Fahrzeug nach rechts gegen die Brückenmauer. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 4000€. Die Statik des Bauwerks wurde nach ersten Erkenntnissen nicht beeinträchtigt, eine genauere Begutachtung erfolgt durch die Stadt Rödental.


Landkreis Kronach

Kronach -  Zwischen dem 22.11.2022 und 25.11.2022 wurde durch einen bislang unbekannten
Täter ein Kellerabteil in einem Mehrfamilienhaus in der Gerhard-Hauptmann-Straße aufgebrochen. Aus diesem wurden ein E-Scooter und ein ferngesteuerter Panzer gestohlen.
Zeugen welche diesbezüglich Feststellungen gemacht haben werden gebeten sich mit der
Polizeiinspektion Kronach in Verbindung zu setzen.

 

Landkreis Kronach - Am 25.11.2022 erhielten zwei Frauen aus dem Landkreis Kronach WhatsApp Nachrichten in denen sich der Absender als Angehöriger ausgab und sie zu Geldüberweisungen bewegen wollte. Eine der Damen erkannte den Betrugsversuch sofort, wohingegen die Andere einen mittleren vierstelligen Betrag überwies, bevor sie stutzig wurde. Die Polizei warnt nochmals eindringlich davor Geldtransfers zu tätigen, ohne vorher den Empfänger eindeutig verifiziert zu haben.

 

Kronach - Am 25.11.2022 um 18:30 Uhr kletterte ein bislang unbekannter Täter auf ein eingerüstetes Haus in der Arthur-Goller-Siedlung, gelangte hierüber auf einen Balkon und trat dort die Glastür ein. Der Täter flüchtete im Anschluss in unbekannte Richtung. Zeugen für die Tat werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kronach zu melden.

 

Kronach/Dörfles - Zwischen 10.11.2022 und 24.11.2022 wurden durch einen unbekannten Täter aus einem Waldstück in der Nähe des Kalkwerks in Dörfles etliche 3 m lange Holzstämme im Wert von ca. 700 Euro entwendet. Zeugen die im genannten Zeitraum den Abtransport des Holzes gesehen haben bzw. Hinweise auf den Täter oder das Tatfahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Kronach in Verbindung zu setzen.


Landkreis Lichtenfels

Lichtenfels - Am Freitag Abend, befuhr ein 25jähriger mit seinem Pedelec zunächst den Bürgermeister-Dr.-Hauptmann-Ring in Lichtenfels, ehe er verbotswidrig über einen Fußweg fuhr, um in die Coburger Straße zu gelangen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und seiner Alkoholisierung wurde er aus der Kurve getragen, sodass es im Bereich der Unterführung zum Zusammenstoß mit einem dort fahrenden Pkw kam. Keiner der Beteiligten wurde verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 EUR. Beim Unfallverursacher konnte ein Atemalkoholwert von 1,6 Promille festgestellt werden. Eine Blutentnahme im Krankenhaus Lichtenfels war die Folge. Da der Fahrradfahrer für das benutzte Pedelec keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte, wurde dies von den Beamten der PI Lichtenfels sichergestellt. Personen, die Angaben zum nachgenannten Pedelec machen können, oder ein solches vermissen, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lichtenfels, unter der Nummer: 09571/9520-0, in Verbindung zu setzten. Es handelt sich um ein Pedelec der Marke Cube Reaction Race in der Farbe grün.

 


Landkreis Hildburghausen

Es ist noch keine Meldung eingegangen.


Landkreis Sonneberg

noch keine Meldungen


Hinweis: Die Informationen in der Rubrik "Polizeibericht" stammen von den jeweiligen Polizeidienststellen und wurden redaktionell nicht bearbeitet.