W.O.M investiert 10 Millionen in Sonneberg

Der Medizin-Technik-Spezialist Wold of Medicine investiert zehn Millionen Euro in Sonneberg. Wie das Unternehmen auf RadioEINS-Nachfrage erklärte, reichen die Kapazitäten in den aktuellen Standorten in Ludwigsstadt und Reichenbach nicht mehr aus. Langfristig sollen so auch gut 100 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. World of Medicine ist auf sogenannte Schlüsselloch-Chirurgie spezialisiert. Sie baut dafür Kameras, medizinische Pumpen oder sterile Schlauchsysteme.