Waldbad Bad Rodach will öffnen

Coronabedingt ist das Waldbad Bad Rodach noch geschlossen. Bürgermeister Ehrlicher rechnet aber mit weiter sinkenden Inzidenzwerten im Landkreis Coburg. Der Start in die Saison ist deshalb für Freitag, den 11. Juni, geplant. Dazu der Bürgermeister:

„Wir brauchen dazu aber stabile Zahlen (Inzidenz unter 50) weil sonst der logistische AUfwand für uns nicht handlebar ist. Das wollen wir so machen wie im letzten Jahr, das hat sich wirklich bewährt, dass rund 400 Personen zeitgleich in diesem großen Areal sein können“

Das Hygienekonzept im Naturbad hat sich im vergangenen Jahr bewährt. Laut Ehrlicher hat es keinen einzigen Nachverfolgungsfall gegeben. Bei einer Inzidenz unter 50 ist auch kein negativer Corona-Test mehr nötig bzw. ein Impf- oder Genesenennachweis. Das wäre logistisch schwer möglich, so der Bürgermeister. Wenn das Waldbad öffnet, sollen Kinder unter 14 eine Woche lang kostenlos dort baden dürfen (vom 11. bis 17.6.).