Waldbrand bei Burkersdorf – 500 Festmeter Holz gefällt

500 Festmeter Holz mussten nach einem Waldbrand Ende Juli bei Burkersdorf im Kreis Kronach gefällt werden. Das teilte der Waldbesitzer auf RadioEINS-Nachfrage mit. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wie berichtet, hatte sich das Feuer auf zwei Hektar ausgebreitet. Der Landkreis Kronach hatte den Katastrophenfall ausgerufen. Zur Brandursache teilte die Polizei auf Nachfrage mit, dass nicht von Brandstiftung ausgegangen wird.