Waldbrand in Lichtenfels wirft Fragen auf

Wie die Polizei mitgeteilt hat, haben Einsatzkräfte der Feuerwehr am Dienstagabend einen Brand in einem Waldstück bei Langheim gelöscht. Derzeit ist noch unklar, wie es zu diesem Brand kommen konnte. Nach einem intensiven Gespräch zwischen Feuerwehr und Polizei erhärtete sich der Verdacht, dass der Brand nicht auf die hohen Temperaturen zurückzuführen ist, sondern auf menschliches Handeln. Die Kripo Coburg ermittelt deshalb wegen des Verdachts der Brandstiftung. Wer am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich des Waldstücks bei Langheim beobachtet hat, soll sich bei der Kripo Coburg melden.