Waldbrandgefahr steigt

Trockenheit und sommerliche Temperaturen lassen die Waldbrandgefahr in Teilen des RadioEINS-Lands steigen. Während aktuell die Waldbrandwarnstufe 3 von 5 gilt – also eine mittlere Gefahr herrscht – erwartet der Deutsche Wetterdienst morgen für Kronach einen Anstieg auf die Stufe 4. Im Raum Coburg und Lichtenfels sowie in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen soll es bei der Stufe 3 bleiben. Unterdessen hat die Feuerwehr gestern (12.6.) bei Steinbach an der Haide im Kreis Kronach einen Flächenbrand löschen müssen.

Einzelheiten zur Waldbrandgefahr:

https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html