Warnung vor Sturmböen im RadioEINS-Land

Das RadioEINS-Land könnte heute von schweren Sturmböen getroffen werden. Der Deutsche Wetterdienst hat für die Kreise Sonneberg, Kronach, Hildburghausen  und Lichtenfels eine Warnung herausgegeben. Oberhalb von 600 Metern kann der Wind Geschwindigkeiten von 70 km/h erreichen. Vor allem im östlichen Landkreis Kronach und dem Kreis Lichtenfels rechnet der DWD am Abend außerdem mit starken Dauerregen. Es kann daher zu Aquaplaning kommen. Der Landkreis Lichtenfels warnt außerdem vor Hochwasser. Für den Main rechnet das Wasserwirtschaftsamt Kronach mit der Meldestufe 3-4.