Warum hat die Seßlacher Lagerhalle gebrannt?

Was genau den Brand einer Lagerhalle in Seßlach in der Nacht vor gut einer Woche verursacht hat, kann möglicherweise nicht mehr geklärt werden. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage mitteilte, sind die Ermittlungen soweit abgeschlossen. Einen technischen Defekt schließen die Ermittler nach derzeitigem Stand aus. Die genaue Brandursache ist aber nach wie vor unklar. Wie berichtet war das Feuer in der Nacht auf den 20. Juni in einem holzverarbeitenden Betrieb ausgebrochen. Der Schaden wird auf etwa 120 000 Euro geschätzt.