Warum Hildburghausen die bundesweit höchste Inzidenz hat

Immer noch ist der Kreis Hildburghausen bundesweiter Spitzenreiter was die Corona-Inzidenzen angeht. Laut Landratsamt kommen die neuen Fälle vor allem aus dem privaten Bereich – und kaum noch aus beispielsweise Pflegeheimen. Die hohen Werte einzelner Gemeinden oder Ortsteile wirken sich damit auf die Regelungen des gesamten Landkreises aus. Damit weiter gelockert werden könnte, sei Durchhaltevermögen angesagt, so Landrat Thomas Müller. Vorwürfe, die dem Gesundheitsamt Verfehlungen unterstellen, weist der Landrat dagegen zurück.