Wegen einem Wasserschaden am Kronacher Schulzentrum fällt der Sportunterricht vorerst aus

Für rund 1 300 Schülerinnen und Schüler am Kronacher Schulzentrum fällt der Sportunterricht erst einmal flach. Im Bereich der Turnhallen gibt es einen Wasserschaden, wie das Landratsamt auf RadioEINS-Nachfrage erklärte. Aus Sicherheitsgründen wurden sie deshalb gesperrt. Nun kümmert sich eine Fachfirma um den Schaden. Ziel sei es, so schnell wie möglich Abhilfe zu schaffen.