Wegen seinem Schäferhund – Mann in Weißenbrunn im Kreis Kronach wird angezeigt

Das Gassigehen mit seinem Hund endete für einen Mann in Weißenbrunn im Kreis Kronach mit einer Anzeige. Sein Schäferhund attackierte den Zwergpudel eines 66-Jährigen. Der ging dazwischen und wurde vom Hund leicht verletzt. Der Halter des Schäferhundes muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.