Weidhausen: Rathausneubau zu teuer – Entscheidung vertagt

Ein neues Rathaus würde Weidhausen bei Coburg über zwei Millionen Euro kosten. Aktuell zu teuer, wie in der jüngsten Gemeinderatssitzung nach der Vorstellung des Entwurfs klar wurde. Aber auch eine Sanierung des alten Rathauses könnte die Gemeinde vor finanzielle Probleme stellen. Immerhin laufen mit der Turnhallensanierung und der Sanierung der Hall- und Wiesenstraße bereits zwei Millionenprojekte. Die Entscheidung über die Frage „Neubau oder Sanierung?“ wurde auf das Jahresende verschoben. Wie berichtet ist das Rathaus in einem so schlechten Zustand, dass die Verwaltung übergangsweise in ein Gebäude der früheren Firma Wilca ziehen musste.