Weihnachtsbaum sorgt am Coburger Markt für festliche Stimmung – auch ohne Weihnachtsmarkt

Auch wenn es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt auf dem Coburger Marktplatz geben wird, so wird es trotzdem zumindest etwas weihnachtlichen Flair auf dem Markt geben. Seit gestern steht der traditionelle Weihnachtsbaum. Zur Verfügung gestellt wurde die Tanne von einer Familie aus der Nachbargemeinde Dörfles-Esbach. Auch die Lichterketten hängen bereits. Die Kugeln sollen in den nächsten Tagen folgen.