Weihnachtsmärkte im RadioEINS-Land starten

Zahlreiche Weihnachtsmärkte starten heute (25.11.) in die Vorweihnachtszeit. Bis kurz vor dem Fest sind z.B. der Coburger Weihnachtsmarkt und der Weihnachtsmarkt mit Märchenwald in Lichtenfels täglich geöffnet. Die Kronacher Weihnacht lädt immer an den Wochenenden zum Einkaufen und Genießen ein. Zum ersten Mal findet bis Sonntag (27.11.) die Mitwitzer Schlossweihnacht mit neuem Konzept statt. In den Lichtenfelser Parkhäusern können Weihnachtsmarkt-Besucher zwei Stunden kostenlos parken, in Coburg fahren die Stadtbusse an Weihnachtsmarktsamstagen eine Stunde länger und kostenlos. Ebenfalls in Coburg können sich Senioren am ersten Advent (27.11. zw. 11 und 20 Uhr) vom Seniorenbeirat mit der AWO-Rikscha durch die vorweihnachtliche Stadt fahren lassen. Mehr Infos auf unserer Homepage.

 

Infos der Stadt Coburg:

„Bernd Fischer und Reinhard Hiersemenzel vom Seniorenbeirat der Stadt Coburg bieten zu diesem Anlass einen besonderen Service an: während der Vorweihnachtszeit werden Senior*innen zu einer beschaulichen Ausfahrt mit der Rikscha des AWO Mehr Generationen Hauses eingeladen. Bei der Fahrt „erfahren“ sie die schönsten Plätze in der Coburger Innenstadt. Als besonderen Höhepunkt gibt es einen Stopp auf dem Weihnachtsmarkt, um einen Glühwein oder ein leckeres Weihnachtsgebäck zu genießen. Vielleicht begegnen die Fahrgäste dabei sogar dem Coburger Christkind oder dem Nikolaus.

Für dieses besondere Highlight, allein oder zu zweit, werden Reservierungen im AWO Mehr Generationen Haus, Tel. 09561 705 380, entgegengenommen. Wer noch nicht richtig überzeugt ist, hat am ersten Advent, 27.11. zwischen 11 und 20 Uhr, die Möglichkeit eine Probefahrt mit der Rikscha zu unternehmen. Herr Fischer und Herr Hiersemenzel erwarten sie am Spitaltor.“