Weihnachtsstimmung im Coburger Stadtrat

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Coburger Innenstadt kommt in die Hände der Stadt Coburg. Dafür haben sich die Räte in der jüngsten Stadtratssitzung ausgesprochen. Wie die 2. Bürgermeisterin Brigit Weber in der Sitzung mitteilte, wurden bereits erste Kostenschätzungen für die Anschaffung, Montage und Unterhaltung erhoben. Nach Angaben Webers, sollen die Lichterketten auf LED umgerüstet werden. Dafür fallen nach ersten Angeboten rund 24 000 Euro an, die laufenden Kosten sollen ebenfalls in diesem Bereich liegen. Die Räte verabschiedeten den Beschluss einstimmig.