Weiter offene Schulen im Kreis Lichtenfels

Der Inzidenzwert im Kreis Lichtenfels pendelte weiter um 100. Heute liegt er wieder leicht darunter. Daher hat der Landkreis entschieden, dass am Obermain alle Schüler in der Schule unterrichten werden sollen, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann, sonst ist Wechselunterricht geboten. In den KiTas im Kreis Lichtenfels gilt eingeschränkter Regelbetrieb. Die gleichen Regeln gelten in der kommenden Woche auch in Stadt und Landkreis Coburg. Wie berichtet ist im Landkreis Kronach wieder Distanzunterricht für die meisten Schüler angesagt.