Weitere Lockerung für Coburg möglich?

Bleiben Stadt und Landkreis Coburg beim Inzidenzwert auch morgen noch unter 100, könnte die Außengastronomie mit Test und Termin wieder möglich sein. Beide liegen heute den vierten Tag in Folge unter der Marke von 100, auch wenn die Inzidenz im Landkreis leicht anstieg. Im Kreis Lichtenfels blieb der Wert gleich und damit den zweiten Tag in Folge unter 50. Auch in den Kreisen Hildburghausen und Kronach blieben die Werte gleich. Im Landkreis Sonneberg darf ab heute (31.5.) die Hälfte der Schüler wieder in die Schulen. Der Landkreis liegt mehr als fünf Tage in Folge unter der Inzidenzgrenze von 165. Damit beginnt automatisch der Wechselunterricht. Außerdem fiel der Wert heute sogar den ersten Tag unter 100. Die genauen Werte und Regeln gibt es hier.

Die offizielle Bekanntmachung des Coburger Ordnungsamts: Herunterladen