© Marijan Murat

Weltkriegsgranate in unterfränkischem Wald gefunden

Alzenau (dpa/lby) – Ein 28-jähriger Hobbysondengeher hat im Landkreis Aschaffenburg eine amerikanische Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Er hatte die Polizei wegen einem verdächtigen metallischen Gegenstand im Waldgebiet Mühlmark bei Alzenau verständigt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Eine Fachfirma bestätigte den Fund eines Weltkriegsblindgängers.

Die Granate wurde daraufhin am Samstag von einem Sprengkommando erfolgreich entschärft. Die Örtlichkeit befand sich den Angaben zufolge abseits der Wege. Es bestand daher keine Gefahr für Unbeteiligte.

© dpa-infocom, dpa:210829-99-11671/2