Wenig Bewegung bei den Corona-Zahlen

Es tut sich wenig bei den Corona-Zahlen im RadioEINS-Land. Fast überall sind die 7-Tage-Inzidenzwerte konstant geblieben. Im Landkreis Coburg ist die Zahl allerdings wieder etwas gestiegen und liegt nun bei 104. Das ist auch der höchste Wert in der Region, gefolgt vom Kreis Hildburghausen mit auf 91. An den Regeln ändert sich deshalb aber nichts. Der Hospitalisierungswert in Bayern liegt weiterhin bei 1,8. Abgesehen vom Kreis Sonneberg gilt überall die 3G-Regel für Innenräume.