Weniger Arbeitslose erwartet

Erstmals seit Beginn der Corona-Krise gehen die Arbeitslosenzahlen im RadioEINS-Land wieder zurück. Damit rechnen Experten vor der Bekanntgabe der offiziellen Zahlen heute. Ein Herbstaufschwung im September ist normal, allerdings soll er in diesem Jahr fast doppelt so hoch ausfallen wie üblich. Die Auch mit einem Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit wird gerechnet, was vor allem daran liegt, dass viele Ausbildungen im September begonnen haben.