© Bodo Marks

Wetter in Bayern: Der Spätsommer lässt grüßen

München (dpa/lby) – Bevor der Herbst Einzug hält, dürfen sich die Menschen in Bayern diese Woche noch einmal über T-Shirt-Wetter freuen. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) reichen die Temperaturen am Montag von 23 Grad im Fichtelgebirge und im Bayerischen Wald bis zu 28 in Würzburg.

Auch am Dienstag bleibt es bei Höchsttemperaturen von 23 Grad in Hof bis zu 28 Grad in Regensburg freundlich – mittwochs soll es laut den Wetterexperten bei Temperaturen bis zu 31 Grad am Untermain sogar noch einmal richtig heiß werden. Zwar soll es laut DWD auch am Donnerstag im Süden Bayerns und der Oberpfalz sonnig werden, in Franken ziehen allerdings Wolken auf. Im Mittelgebirge könne es zu Schauern oder sogar Gewittern kommen.