© Jens Kalaene

Wetter in Bayern: Milder und teils sonniger Donnerstag

München (dpa/lby) – Nach viel Regnen in Bayern wird es am Donnerstag vereinzelt sonnig und wärmer. Der Tag beginnt zunächst mit einzelnen Schauern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Im Laufe des Tages lockert es dann auf und die Sonne kommt raus. Nur bei Schwaben soll es weiter dicht bewölkt sein. Die Temperaturen steigen auf bis zu 6 Grad im Vogtland und 14 Grad im Chiemgau.

Die Nacht zum Freitag bleibt mild und in vielen Teilen Bayerns trocken. Im südlichen Alpenvorland und am Main kann es vereinzelt regnen. Die Temperaturen sinken auf 5 bis minus 1 Grad.

© dpa-infocom, dpa:210204-99-295865/2