Widerstand gegen Windpark auf dem Konreuth

Drei Gemeinden wehren sich massiv gegen Pläne für einen Windpark auf dem Konreuth. Der Höhenzug liegt auf dem Gemeindegebiet von Föritztal im Landkreis Sonneberg, Nachbarkommunen sind Pressig und Stockheim im Kreis Kronach. Wie die Neue Presse berichtet, wollen die drei betroffenen Bürgermeister nächsten Freitag nach Bamberg fahren, um bei der Sitzung des Regionalen Planungsverbands Oberfranken-West gegen die Pläne zu protestieren. Auch zum Entwurf des Regionalen Planungsverbands Südwestthüringen wollen die drei Gemeinden eine Stellungnahme abgeben. Wie berichtet liegt der Konreuth im Bereich des Grünen Bandes und als Nationales Naturmonument darf dieses eigentlich nicht wesentlich verändert werden.