Wie fahrradfreundlich sind unsere Städte?

Vom 1. September bis 30. November können Radfahrerinnen und Radfahrer wieder in ganz Deutschland die Fahrradfreundlichkeit bewerten. Beim letzten Test lag die Stadt Coburg bei der Bewertung im unteren Mittelfeld mit einer Durchschnittsbewertung von 3,7.Besonders gut wurde die Erreichbarkeit des Stadtzentrums bewertet und die geöffneten Einbahnstraßen. Kritisiert wurden Ampelschaltungen für Radfahrer und die fehlende Falschparkerkontrolle auf Radwegen. Die Befragung findet online statt.

Hier geht’s zur Befragung:

www.fahrradklima-test.de