Wieder Einbrecher in Coburg unterwegs

Einbrecher haben auch in den letzten Tagen wieder ihr Unwesen im Raum Coburg getrieben. In der Nacht auf Freitag schlugen bislang Unbekannte auf einer Baustelle am Judenberg zu. Sie öffneten einen Baucontainer und nahmen verschiedene Arbeitsgeräte und Werkzeuge mit. Der Schaden: gut 12 000 Euro. Auch in eine Gartenlaube in der Rodacher Straße versuchte ein Unbekannter letzte Woche einzubrechen. Das gelang ihm allerdings nicht. Hier entstand nur Sachschaden.