Wieder Geisterfahrer auf der B 4 bei Coburg

 Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Falschfahrer heute (29.12.) kurz nach 9.30 Uhr gesehen haben. Der ältere Herr fuhr in einem weißen VW Polo bei Untersiemau in Richtung Coburg – allerdings auf der falschen Fahrbahn, die eigentlich Richtung Süden führt. Vermutlich wendete der Falschfahrer dann an der Ausfahrt zur B 303 nach Ahorn. Wer durch den 83-jährigen Mann behindert, gefährdet oder geschädigt wurde, wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizei zu melden.