Wieder Mahnwache in Lauscha

Zum 10. Mal haben Gastronomen, Hoteliers und Betreiber von Freizeiteinrichtungen im Kreis Sonneberg demonstriert. Sie machen damit auf ihre Lage durch die Corona-Beschränkungen aufmerksam. Zur Mahnwache in Lauscha war Thüringens Wirtschaftsminister Tiefensee als Redner geladen. Er teile die Sorgen der Unternehmer, warne aber vor einer schnellen Öffnung. Mehr Reisen bedeute ein höheres Ansteckungsrisiko.